Samstag, 16. Februar 2013

DIY Galaxy Loop-Scarf.

Hier noch ein etwas älteres Projekt.

Man nehme:
- schlichte schwarze Shirts (meine sind von KIK)
- Chlorix und eine Sprühflasche
- eine Nähmaschine


  

Dann befüllt man die Sprühflasche mit einer Mischung aus Chlorix und Wasser, besprüht die Shirts damit und lässt es eine Weile einwirken.

Danach wäscht man das Ganze noch einmal, damit der unangenehme Chlorgeruch verschwindet, schneidet die entsprechenden Teile aus und näht sie zusammen.


Ich hab dabei verschiedene Loop Schaals gemacht und fand es dabei spannend, dass bei unterschiedlichen Shirts bzw. Materialien verschiedene Farbergebnisse herauskamen.
Also gibt es immer einen kleinen Überraschungseffekt  :-).
 

Dann viel Spaß beim nachbasteln.
Liebe Grüße
Virginia
 
 

Kommentare :

  1. seehr cool! (: gefällt mir gut!
    hast du vielleicht lust bei meiner blogvorstellung mitzumachen? hättest gute chancen!
    würd mich freuen.
    Liebst,
    Luisa ♥
    http://alittledreamfactory.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. wollte dich nur grad dran erinnern mir zu folgen & den link zu meinem blog auf deinem zu posten, am besten mit bild, damit deine teilnahme gewertet werden kann (:
      Liebst,
      Luisa ♥
      http://alittledreamfactory.blogspot.de/

      Löschen
  2. Oh geil das sieht ja krass aus :)

    AntwortenLöschen
  3. Im welchen Verhältnis steht die Mischung?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Puh, das mach ich nach Gefühl, aber ich denk so 2/3 Chlorix und 1/3 Wasser.

      Löschen
  4. das ist sooo nice! Ich versuche das heute Abend mal!
    http://miriaaamk.blogspot.de/

    AntwortenLöschen